Artek Pirkka Barhocker

667
Ab CHF 667.00
Artek
- +
 
8-12 Wochen
Marke Artek
Details
Der Pirkka Bar Hocker ist skandinavisch modern und zeitlos, auch ein wenig rustikal, was typisch für die 50er Jahre ist. Der Hocker wurde 1955 von dem finnischen Designer und Architekten Ilmari Tapiovaara für Artek entworfen, der sich dabei von den traditionellen finnischen Möbel der damaligen Zeit inspirieren liess. Das Design des Stuhl Pirkka Stuhl passt hervorragend zu der Pirkka Möbelkollektion von Tapiovaara bestehend aus Tisch, Sitzbank und Stühle. Der Pirkka Bar Hocker sieht aber auch alleine gut aus. Es gibt es in braun-schwarz gebeizt, die Sitzfläche besteht aus massiver Kiefer und das Gestell aus solidem Birkenholz. Der Barocker ist in zwei Höhen mit 65 cm und 80 cm bestellbar.

Ilmari Tapiovaara gehört zu einem der bedeutendsten finnischen Innenarchitekten und Designer seiner Generation. Er erhiel zahlreiche internationale Auszeichnungen für seine Arbeit, wie beispielsweise sechs Goldmedaillen bei den Mailänder Triennalen in den Jahren 1951, 1954, 1957, 1960 und 1964. Er bekam auch 1951 den renommierten Good Design Award in Chicago sowie die Pro Finlandia-Medaille im Jahr 1959.

More Information
Mehr Informationen
HerstellerArtek
DesignerIlmari Tapiovaara
Entwurfsjahr1955
MaterialSitzfläche: massive Kiefer dunkelbraun gebeizt

Gestell: massive Birke schwarz gebeizt

MassangabenSitzfläche 28 x 44 cm

Höhe 65 oder 80

BrandArtek