Artek Ovalette Beistelltisch

1634
Ab CHF 1'634.00 Normalpreis CHF 2'620.00
Artek
- +
 
4-6 Wochen
Marke Artek
Details
Der Ovalette Beistelltisch wurde von Ilmari Tapiovaara für Artek entworfen. Tapiovaara gehört zu den bedeutendsten finnischen Innenarchitekten und Designer seiner Generation. Der Beistelltisch wird von Artek produziert und gehört zu den zeitlosen Klassikern der Artek Kollektion. Die Tischplatte ist aus massivem Birkenholz, verkleidet mit Sperrholz und Deckfurnieren. Das Gestell ist aus massivem Holz. Ovalette Couchtisch ist in zwei Ausführungen erhältlich in Wallnuss oder Eiche.

Der finnische Designer Ilmari Tapiovaara wurde auf der Mailänder Triennale zwischen 1951 bis 1960 mehrfach ausgezeichnet und erhielt insgesamt sechs Goldmedaillen auf dieser Messe, mehr ist als jeder andere Designer. Der finnische Designer Ilmari Tapiovaara hat viele schöne Möbel für Artek entworfen, die noch heute zu der Artek Kollektion gehören und nach wie vor zeitlos schön sind. Tapiovaara gehört zu den wichtigen internationale und vor allem skandinavischen Designer des 20. Jahrhunderts. Er arbeitete viel in Ausland, unter anderem in den Büros von Alvar Aalto in London sowie Le Corbusier in Paris. Zu seinen Ziehsöhnen gehrören weltbekannte Designer wie Eero Aarnio und Yjrö Kukkapuro.

More Information
Mehr Informationen
HerstellerArtek
DesignerIlmari Tapiovaara
Entwurfsjahr1954
MassangabenLänge 120 cm, Breite 60 cm, Höhe 43 cm
MaterialTischplatte aus solidem Birkenholz, verkleidet mit Sperrholz und Deckfurnieren. Gestell aus solidem Holz: Walnuss oder Eiche, Tischplatte aus Walnussfurnier oder Eichenfurnier.
BrandArtek